Allgemein
1

Die Chayote – auch bekannt als Stachelgurke – gehört zu den Kürbisgewächsen und ähnelt einer Birne in Form und Größe. Charakteristisch ist die glatte oder wellige, hell- bis dunkelgrüne Schale, die vor dem Verzehr entfernt, aber auch mitgegessen werden kann. Das helle, leicht süßliche Fruchtfleisch erinnert geschmacklich an Kohlrabi, Zucchini und Gurken, man kann es roh oder gekocht verarbeiten. Der Kern im Inneren gilt mancherorts als Delikatesse.

Herkunft
2

Die Chayote wird hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gegenden angebaut. Im Handel ist sie im Winter erhältlich. Am besten sollte man harte Früchte kaufen, die sich ähnlich wie ein Kohlrabi anfühlen – eine weiche Schale kann bedeuten, dass die Chayote bereits fault.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Chayote enthalten 19 kcal bzw. 80 kJ, 0,8 Gramm Eiweiß, 0,1 Gramm Fett und 2,8 Gramm Kohlenhydrate. Ihr Hauptbestandteil ist Wasser, außerdem finden sich viele Aminosäuren, Vitamine sowie wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen. Aufgrund ihres niedrigen Kaloriengehalts und der vielen Vitamine eignet sie sich für Diäten, ihr wird zudem eine positive Wirkung bei zu hohem Blutdruck nachgesagt.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Die Chayote – auch bekannt als Stachelgurke – gehört zu den Kürbisgewächsen und ähnelt einer Birne in Form und Größe. Charakteristisch ist die glatte oder wellige, hell- bis dunkelgrüne Schale, die vor dem Verzehr entfernt, aber auch mitgegessen werden kann. Das helle, leicht süßliche Fruchtfleisch erinnert geschmacklich an Kohlrabi, Zucchini und Gurken, man kann es roh oder gekocht verarbeiten. Der Kern im Inneren gilt mancherorts als Delikatesse.

Herkunft
2

Die Chayote wird hauptsächlich in tropischen und subtropischen Gegenden angebaut. Im Handel ist sie im Winter erhältlich. Am besten sollte man harte Früchte kaufen, die sich ähnlich wie ein Kohlrabi anfühlen – eine weiche Schale kann bedeuten, dass die Chayote bereits fault.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Chayote enthalten 19 kcal bzw. 80 kJ, 0,8 Gramm Eiweiß, 0,1 Gramm Fett und 2,8 Gramm Kohlenhydrate. Ihr Hauptbestandteil ist Wasser, außerdem finden sich viele Aminosäuren, Vitamine sowie wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen. Aufgrund ihres niedrigen Kaloriengehalts und der vielen Vitamine eignet sie sich für Diäten, ihr wird zudem eine positive Wirkung bei zu hohem Blutdruck nachgesagt.

Chayote