Allgemein
1

Ein typisches Wintergemüse ist der Chicorée, der zur Familie der Korbblütler gehört. Charakteristisch für ihn ist seine Länge zwischen zehn und 20 Zentimetern, die länglich-ovale Form sowie der leicht bittere Geschmack. Die weißen Blätter verfügen über einen harten Strunk und laufen in hellgelben Spitzen aus. Chicorée kann man roh beispielsweise als Salat essen, aber auch gedünstet oder gebraten. Wichtig ist eine dunkle und kühle Lagerung, da sich sonst der bittere Geschmack verstärkt.

Herkunft
2

Chicorée ist eine Züchtung, die in Belgien Mitte zur Mitte des 19. Jahrhunderts eher zufällig aus Zichorienwurzeln entstanden ist. Im Handel sind traditionell zwischen Oktober und April bzw. mittlerweile das ganze Jahr über insbesondere belgischer, aber auch holländischer, italienischer und deutscher Chicorée erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Chicorée enthalten 20 kcal bzw. 82 kJ, 1 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 2 Gramm Kohlenhydrate. Er liefert Provitamin A und Folsäure, seine Bitterstoffe Inulin und Intybin regen den Stoffwechsel an und die Ballaststoffe unterstützen die Verdauung im menschlichen Körper. Als Wintergemüse sorgt Chicorée für die in dieser Zeit notwendige Versorgung mit Vitaminen.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Ein typisches Wintergemüse ist der Chicorée, der zur Familie der Korbblütler gehört. Charakteristisch für ihn ist seine Länge zwischen zehn und 20 Zentimetern, die länglich-ovale Form sowie der leicht bittere Geschmack. Die weißen Blätter verfügen über einen harten Strunk und laufen in hellgelben Spitzen aus. Chicorée kann man roh beispielsweise als Salat essen, aber auch gedünstet oder gebraten. Wichtig ist eine dunkle und kühle Lagerung, da sich sonst der bittere Geschmack verstärkt.

Herkunft
2

Chicorée ist eine Züchtung, die in Belgien Mitte zur Mitte des 19. Jahrhunderts eher zufällig aus Zichorienwurzeln entstanden ist. Im Handel sind traditionell zwischen Oktober und April bzw. mittlerweile das ganze Jahr über insbesondere belgischer, aber auch holländischer, italienischer und deutscher Chicorée erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Chicorée enthalten 20 kcal bzw. 82 kJ, 1 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 2 Gramm Kohlenhydrate. Er liefert Provitamin A und Folsäure, seine Bitterstoffe Inulin und Intybin regen den Stoffwechsel an und die Ballaststoffe unterstützen die Verdauung im menschlichen Körper. Als Wintergemüse sorgt Chicorée für die in dieser Zeit notwendige Versorgung mit Vitaminen.

Chicorée