Allgemein
1

Charakteristisch für die Clementine, eine Kreuzung aus Mandarine und Orange, ist ihr herrlich süßer Geschmack. Das Fruchtfleisch kann man dabei sehr leicht von der gelb bis orangefarbenen Schale lösen, es enthält zudem keine oder nur wenig Kerne. Nicht zuletzt weil man sie bequem mitnehmen kann, schmecken Clementinen roh sehr gut, aber auch in Obstsalaten oder Kuchen, ebenso in herzhaften Geflügel- oder Wildgerichten.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat der Clementine liegt vermutlich in Nordostindien und Westchina, heute werden die Früchte im Mittelmeerraum, Südafrika und Südamerika angebaut. Im Handel sind sie im Winterhalbjahr erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Clementine enthalten 46 kcal bzw. 193 kJ, 0,7 Gramm Eiweiß, 0,3 Gramm Fett und 9 Gramm Kohlenhydrate. Die Frucht liefert wie ihre Verwandten Mandarine und Orange reichlich Vitamin C, außerdem A- und B-Vitamine sowie die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Phosphor. Die eher bitter schmeckende weiße Haut zwischen Schale und Frucht soll durch den darin enthaltenen Stoff Limonen vor bestimmten Krebserkrankungen schützen.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Charakteristisch für die Clementine, eine Kreuzung aus Mandarine und Orange, ist ihr herrlich süßer Geschmack. Das Fruchtfleisch kann man dabei sehr leicht von der gelb bis orangefarbenen Schale lösen, es enthält zudem keine oder nur wenig Kerne. Nicht zuletzt weil man sie bequem mitnehmen kann, schmecken Clementinen roh sehr gut, aber auch in Obstsalaten oder Kuchen, ebenso in herzhaften Geflügel- oder Wildgerichten.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat der Clementine liegt vermutlich in Nordostindien und Westchina, heute werden die Früchte im Mittelmeerraum, Südafrika und Südamerika angebaut. Im Handel sind sie im Winterhalbjahr erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Clementine enthalten 46 kcal bzw. 193 kJ, 0,7 Gramm Eiweiß, 0,3 Gramm Fett und 9 Gramm Kohlenhydrate. Die Frucht liefert wie ihre Verwandten Mandarine und Orange reichlich Vitamin C, außerdem A- und B-Vitamine sowie die Mineralstoffe Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen und Phosphor. Die eher bitter schmeckende weiße Haut zwischen Schale und Frucht soll durch den darin enthaltenen Stoff Limonen vor bestimmten Krebserkrankungen schützen.

Clementinen