Allgemein
1

Typisch für den Eichblattsalat, einem Schnitt- und Pflücksalat, ist die Form seiner an die amerikanische Eiche erinnernden Blätter. Es gibt ihn in Grün (Green Salad Bowl) und in Rot (Red Salad Bowl). Geschmacklich überzeugt er mit einem frischen, bitterstofffreien milden und leicht nussigen Aroma. Eichblattsalat passt zu Fisch und Geflügel ebenso wie zu anderen Salaten, aber auch zu Schinken, Käse und Champignons.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat des Eichblattsalats liegt in Amerika, wo er auch weiterhin angebaut wird, außerdem in Frankreich, Spanien, Belgien und den Niederlanden. Im Handel ist er ganzjährig erhältlich, von April bis Oktober als Freilandware.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Eichblattsalat enthalten 12 kcal bzw. 49 kJ, 1,9 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 1,9 Gramm Kohlenhydrate. Größtenteils besteht er aus Wasser, dabei liefert er Provitamin A, Vitamin C und Folsäure. In den dunklen Blättern finden sich außerdem Mineralstoffe wie Natrium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Magnesium. Medizinisch wird ihm eine Wirkung gegen Durchfall nachgesagt.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Typisch für den Eichblattsalat, einem Schnitt- und Pflücksalat, ist die Form seiner an die amerikanische Eiche erinnernden Blätter. Es gibt ihn in Grün (Green Salad Bowl) und in Rot (Red Salad Bowl). Geschmacklich überzeugt er mit einem frischen, bitterstofffreien milden und leicht nussigen Aroma. Eichblattsalat passt zu Fisch und Geflügel ebenso wie zu anderen Salaten, aber auch zu Schinken, Käse und Champignons.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat des Eichblattsalats liegt in Amerika, wo er auch weiterhin angebaut wird, außerdem in Frankreich, Spanien, Belgien und den Niederlanden. Im Handel ist er ganzjährig erhältlich, von April bis Oktober als Freilandware.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Eichblattsalat enthalten 12 kcal bzw. 49 kJ, 1,9 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 1,9 Gramm Kohlenhydrate. Größtenteils besteht er aus Wasser, dabei liefert er Provitamin A, Vitamin C und Folsäure. In den dunklen Blättern finden sich außerdem Mineralstoffe wie Natrium, Calcium, Kalium, Phosphor, Eisen und Magnesium. Medizinisch wird ihm eine Wirkung gegen Durchfall nachgesagt.

Eichblattsalat