Allgemein
1

Der Fenchel ist eine besoIn der mediterranen Küche steht der Fenchel bereits seit langer Zeit hoch im Kurs. Charakteristisch sind für ihn die dicke, weiße Knolle und die hellgrünen Triebe. Das an Anis erinnernde Aroma macht ihn ebenso einzigartig wie sein süßlich-herzhafter Geschmack. Ob roh, gebraten oder gekocht: Fenchel lässt sich überaus vielseitig als Gemüse oder zu Fleisch und Fisch verwenden. Aus seinem Samen entstehen zudem Gewürze oder Tees.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat des Fenchels liegt in Kleinasien und dem Mittelmeerraum, heute wird er in ganz Europa sowie in den gemäßigten Zonen von Südamerika, Asien und Afrika angebaut. Hierzulande hat frischer Fenchel zwischen Juni und Oktober Saison.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Fenchel enthalten 18 kcal bzw. 76 kJ, 1,3 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 2,8 Gramm Kohlenhydrate. Er gilt als wahre Vitamin-C-Bombe, außerdem liefert er Kalium, Calcium, Eisen, Beta-Carotin, Vitamin B und E. Sein starkes Aroma ist den ätherischen Ölen geschuldet, die verdauungsunterstützend, entzündungshemmend und magenstärkend wirken sollen. Fast klassisch ist die Verwendung von Fencheltee bei Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Der Fenchel ist eine besoIn der mediterranen Küche steht der Fenchel bereits seit langer Zeit hoch im Kurs. Charakteristisch sind für ihn die dicke, weiße Knolle und die hellgrünen Triebe. Das an Anis erinnernde Aroma macht ihn ebenso einzigartig wie sein süßlich-herzhafter Geschmack. Ob roh, gebraten oder gekocht: Fenchel lässt sich überaus vielseitig als Gemüse oder zu Fleisch und Fisch verwenden. Aus seinem Samen entstehen zudem Gewürze oder Tees.

Herkunft
2

Die ursprüngliche Heimat des Fenchels liegt in Kleinasien und dem Mittelmeerraum, heute wird er in ganz Europa sowie in den gemäßigten Zonen von Südamerika, Asien und Afrika angebaut. Hierzulande hat frischer Fenchel zwischen Juni und Oktober Saison.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Fenchel enthalten 18 kcal bzw. 76 kJ, 1,3 Gramm Eiweiß, 0,2 Gramm Fett und 2,8 Gramm Kohlenhydrate. Er gilt als wahre Vitamin-C-Bombe, außerdem liefert er Kalium, Calcium, Eisen, Beta-Carotin, Vitamin B und E. Sein starkes Aroma ist den ätherischen Ölen geschuldet, die verdauungsunterstützend, entzündungshemmend und magenstärkend wirken sollen. Fast klassisch ist die Verwendung von Fencheltee bei Magen-Darm-Beschwerden wie Blähungen.

Fenchel