Allgemein
1

Charakteristisch für die Physalis – auch als Kapstachelbeere, Blasenkirsche oder Lampionfrucht bezeichnet – ist der hellbraune, pergamentartige Blütenkelch, der sie umschließt. Im Inneren enthält er eine leuchtend orangefarbene Frucht etwa in Kirschengröße. Deren festes Fruchtfleisch schmeckt süß-säuerlich, in etwa wie Maracuja oder Stachelbeeren. Man kann sie mit Schale roh genießen, aber auch in Desserts oder Kuchen verarbeiten.

Herkunft
2

Ursprünglich ist die Physalis in Mittel- und Südeuropa beheimatet, heute wird sie auch in Mittel- und Nordamerika angebaut, ebenso in Indien, Afrika, Australien und Neuseeland. Im Handel ist sie ganzjährig erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Physalis enthalten 77 kcal bzw. 323 kJ, 2,3 Gramm Eiweiß, 1,1 Gramm Fett und 13,3 Gramm Kohlenhydrate. Die Frucht ist besonders reich an Vitamin C und liefert außerdem Carotinoide, Provitamin A, die Vitamine B und E, Eisen sowie Phosphor. Ihr wird eine entzündungshemmende, antioxidative, harntreibende, fiebersenkende, blutreinigende und sedierende Wirkung nachgesagt.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Charakteristisch für die Physalis – auch als Kapstachelbeere, Blasenkirsche oder Lampionfrucht bezeichnet – ist der hellbraune, pergamentartige Blütenkelch, der sie umschließt. Im Inneren enthält er eine leuchtend orangefarbene Frucht etwa in Kirschengröße. Deren festes Fruchtfleisch schmeckt süß-säuerlich, in etwa wie Maracuja oder Stachelbeeren. Man kann sie mit Schale roh genießen, aber auch in Desserts oder Kuchen verarbeiten.

Herkunft
2

Ursprünglich ist die Physalis in Mittel- und Südeuropa beheimatet, heute wird sie auch in Mittel- und Nordamerika angebaut, ebenso in Indien, Afrika, Australien und Neuseeland. Im Handel ist sie ganzjährig erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Physalis enthalten 77 kcal bzw. 323 kJ, 2,3 Gramm Eiweiß, 1,1 Gramm Fett und 13,3 Gramm Kohlenhydrate. Die Frucht ist besonders reich an Vitamin C und liefert außerdem Carotinoide, Provitamin A, die Vitamine B und E, Eisen sowie Phosphor. Ihr wird eine entzündungshemmende, antioxidative, harntreibende, fiebersenkende, blutreinigende und sedierende Wirkung nachgesagt.

Physalis