Allgemein
1

Charakteristisch für die eiförmige Tamarillo – auch Baumtomate genannt – ist ihre gelbe bis rote Schale, das darunterliegende dunkelrote und recht feste Fruchtfleisch umschließt eine gallertartige Masse mit Kernen, ähnlich wie bei der Tomate. Geschmacklich punktet die Tamarillo mit einem süß-herben, würzigen Aroma, das an Aprikosen und Tomaten erinnert; die Schale schmeckt sehr bitter. Man kann das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln oder es in Süßspeisen, aber auch in herzhaften Gerichten verarbeiten.

Herkunft
2

Die Heimat der Tamarillo liegt in Kolumbien; dort sowie in Brasilien, Kenia und Neuseeland liegen ihre Anbaugebiete. Im Handel ist sie ganzjährig erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Tamarillo enthalten 59 kcal bzw. 245 kJ, 1,7 Gramm Eiweiß, 0,8 Gramm Fett und 10,6 Gramm Kohlenhydrate. Sie liefert reichlich Vitamin C, außerdem Provitamin A, Vitamin B6 und E. Hinzu kommen Folsäure sowie die Mineralstoffe Calcium, Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor. Der Tamarillo wird eine positive Wirkung bei Halsschmerzen, Angina, Grippe und auch Fieber nachgesagt, darüber hinaus soll sie das Immunsystem stärken.

Ingredients

Directions

Allgemein
1

Charakteristisch für die eiförmige Tamarillo – auch Baumtomate genannt – ist ihre gelbe bis rote Schale, das darunterliegende dunkelrote und recht feste Fruchtfleisch umschließt eine gallertartige Masse mit Kernen, ähnlich wie bei der Tomate. Geschmacklich punktet die Tamarillo mit einem süß-herben, würzigen Aroma, das an Aprikosen und Tomaten erinnert; die Schale schmeckt sehr bitter. Man kann das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln oder es in Süßspeisen, aber auch in herzhaften Gerichten verarbeiten.

Herkunft
2

Die Heimat der Tamarillo liegt in Kolumbien; dort sowie in Brasilien, Kenia und Neuseeland liegen ihre Anbaugebiete. Im Handel ist sie ganzjährig erhältlich.

Nährwert/Wirkstoffe
3

100 Gramm Tamarillo enthalten 59 kcal bzw. 245 kJ, 1,7 Gramm Eiweiß, 0,8 Gramm Fett und 10,6 Gramm Kohlenhydrate. Sie liefert reichlich Vitamin C, außerdem Provitamin A, Vitamin B6 und E. Hinzu kommen Folsäure sowie die Mineralstoffe Calcium, Eisen, Magnesium, Kalium und Phosphor. Der Tamarillo wird eine positive Wirkung bei Halsschmerzen, Angina, Grippe und auch Fieber nachgesagt, darüber hinaus soll sie das Immunsystem stärken.

Tamarillo